Förderverein Arnoldi-Schule e. V.

Aktivitäten des Fördervereins

Der 1998 gegründete Förderverein Arnoldi-Schule e. V. unterstützt Aktivitäten des Schul­lebens der BBS I Göttingen in vielfältiger Weise. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht ...

  • Projekte aus den verschiedenen Schulformen finanziell zu unterstützen,

  • bedürftigen Schülerinnen und Schülern bei Klassen- und Studienfahrten Kostenzuschüsse zu gewähren, um ihnen die Teilnahme an den Fahrten zu ermöglichen,

  • sich finanziell an der Ausgestaltung von Fachräumen bzw. anderen Beschaffungsvorhaben zu beteiligen, die nicht durch Haushaltsmittel der Schule abgedeckt sind sowie

  • Schulveranstaltungen organisatorisch und finanziell zu unterstützen.


Beispiele von Aktivitäten, die durch Mitgliedsbeiträge und Spenden (insbesondere von Ausbildungsbetrieben) finanziert wurden:

040neu small

  • Innovationsvorhaben "Offene Lernlandschaften"
    (neue schulumfassende IT-gestützte Lern- und Kommunikationsplattform)
  • Einrichtung des Schüleraufenthaltsraumes
  • Kicker im Aufenthaltsraum
  • Projekttage "Globalisierte Welt", "EU", ...
  • Projektunterricht "Fair Future – Der Ökologische Fußabdruck", "Landraub für Agrarstoffe in Kolumbien", ...
  • Pulsuhren für die Fachgruppe Sport

 

Haben Sie noch Fragen? Der Vorstand gibt Ihnen gern Antwort.

   Vorsitzende Janina Kapusniak
   1. Stellvertr. Vorsitzender       Sebastian Jacob
   2. Stellvertr. Vorsitzender Michael Düsing
   Schriftführerin Anke Kelling-Nafe
   Kassenwartin Susanne Tiedtke

 

 

Kontakt

Förderverein Arnoldi-Schule Göttingen e. V.

Friedländer Weg 33 – 43
37085 Göttingen

Tel. 0551 54726-0
Fax 0551 54726-40

Konto

Sparkasse Göttingen
IBAN: DE89 2605 0001 0000 1670 64